Donnerstag , Mai 24 2018
Home / Apple - Mac OS / iPad als vollwertigen Computer nutzen (Teil 1)

iPad als vollwertigen Computer nutzen (Teil 1)

In der folgenden Woche möchte ich mal testen, was Apple auf seiner Webseite so vollmundig verkündet. “Der beste Computer ist vielleicht keiner” heißt ein Slogan auf der Apple Seite und kündigt damit seine neue iPad Pro Reihe an. Da ich das iPad bisher eher als Multimediagerät und als Couchspielerei betrachte, reizt es mich einmal zu probieren, ob ich damit für eine Woche mein geliebtes MacBook wirklich ersetzen kann.

Um wirklich realistische Ergebnisse zu erzielen setze ich mein iPad zunächst einmal auf Werkseinstellungen zurück. Ich möchte das System völlig neu aufsetzen und für meinen täglichen Gebrauch optimal abstimmen. Der Tatsache, dass das iPad keine Tastatur besitzt, möchte ich mit einer externen Tastatur ausgleichen. Ich weiß einfach wie viel ich täglich tippe und eine reine virtuelle Tastatur könnte niemals die entsprechende Anforderung wie z.B. das “Tippen ohne hinzusehen” erfüllen.

Da mir die von Apple fürs iPad angebotenen Tastaturen allerdings viel zu teuer sind, benutze ich lieber meine gute alte Mac Bluetooth Tastatur und einen Tablet Ständer von Amazon. Wie ich diese mit dem iPad koppeln und verbinden werde, das beschreibe ich hier.

Die Einrichtung des iPads

Zuerst richte ich also das iPad völlig normal ein. Von der Einstellung der Sprache über die Aktivierung der Ortungsdienste, die Eingabe der Apple ID und das Aktivieren von Siri werden verschiedene Informationen von mir abgefragt. Nachdem ich die externe Tastatur an das iPad gekoppelt habe, kann ich mich nun den nötigen Apps zuwenden.

Ich installiere zuerst  die Apps von Dropbox und 1Password, die ich für die Verwaltung meiner Passwörter benutze. Glücklicherweise gibt es diese sowohl für Mac und PC also fürs iPad. Mir Passwörter in Hieroglyphenform zu merken, gehört nicht zu meinen liebsten Fähigkeiten. 1Password generiert und speichert diese für mich, so dass ich mir sie stets mit einem komplizierten Master Passwort oder Fingerabdruck, abrufen kann.

weiterlesen ->>

User Rating: Be the first one !

Flattr this!

Außerdem interessant

iPad als vollwertigen Computer nutzen (Teil 3)

Eindrücke des Nutzungsverhaltens Viele der Apps bringen mich wirklich voran. Da sie speziell auf eine …

Ein Kommentar

%d Bloggern gefällt das: